Apo ist der Name einer 72 ha großen Insel der Philippinen. Diese liegt 7 km vor der Südküste Negros und ist ein Barangay der Stadtgemeinde Dauin. Auf Apo mit einer Ausdehnung von etwa 1.500 × 700 m drängen sich eine handvoll vulkanischer Basalthügel bis max. 140 m Höhe bei den Koordinaten 9° 05′ Nord, 123° 15′ Ost. Von Negros aus ist die Insel vom Pier von Maluay (Zamboanguita) in etwa 30 Minuten – bei ruhiger See – mit einem Auslegerboot erreichbar. Rund 750 Menschen, davon etwa 25 % Kinder, leben auf der Insel an der Grenze zwischen Mindanaosee und Sulusee. (WIKIPEDIA)

Ein Taucherparadis der besonderen Art

Trip To Apo Island